Spenden für den Waldumbau

Im Nationalen Naturerbe Hubertusstock entwickeln wir Waldgebiete wieder zu naturnahen Laubwäldern. Die BIO COMPANY hilft uns dabei. Ihr "Mit Mach Wald" soll als Aushängeschild dieser Bemühungen neuen Lebensraum für unzählige gefährdete Tier- und Pflanzenarten schaffen. Verbraucher können an der Kasse der BIO COMPANY für die Aktion "Mit mach Wald" spenden, bei der jeder Euro hilft, einen Quadratmeter Wald im Naturerbegebiet Hubertusstock nördlich von Berlin zu einem artenreichen Mischwald aufzubauen.

Ein Euro Spende bedeutet dabei die Umwandlung von einem Quadratmeter Wald. Insgesamt können die Kunden der BIO COMPANY dabei helfen, eine Fläche von 1,2 Hektar zu renaturieren. Insgesamt kann die Maßnahmenfläche auf 4,7 Hektar erweitert werden. Als Stiftung werden wir alle über die Spenden hinausgehenden Beträge, die für die Umwandlung vonnöten sind, aus eigenen Mitteln finanzieren. Die Kosten der Umwandlung sind daher komplett gedeckt.

Wo liegt der Mit Mach Wald?

Nur eine knappe Autostunde nördlich von Berlin ist der Hubertusstock Teil eines ausgedehnten Waldgebietes in der Schorfheide. Nahe des Werbellinsees wächst der Wald im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin.

Hinweise zur Aktion

MIT MACH WALD ist eine Initiative zur Renaturierung einer Forstfläche im Hubertusstock. Die Spenden für die Aktion werden von der BIO COMPANY GmbH vereinnahmt und an uns, die wir dieses Projekt für die BIO COMPANY und ihre Kunden umsetzen, verauslagt.

Derzeit ist ein Pauschalbetrag in Höhe von 200,00 Euro für Spenden ohne den Nachweis von Spendenquittungen steuerlich absetzbar. Wenn dennoch eine Spendenquittung benötigt wird, kann diese nach Vorlage der Originalkassenquittung (Kassenbon) von uns ausgestellt werden. Senden Sie dazu den Bon mit vollständiger Kundenadresse an:

NaturSchutzFonds
-Stiftung öffentlichen Rechts-

Abteilung Haushalt und Finanzen
Heinrich-Mann-Allee 18/19
14 473 Potsdam.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, BIO COMPANY übernimmt keine Haftung.

Auch interessant