Griechische Helden und Sternenfunkeln - Himmelspaziergang zur Waldschule Briesetal

02.02.2018, 17:30h – 21:30h Ranger-Tourzu Fußfür Familien
Barnim
Winterliche Himmelsbeobachtungen in der Waldschule Briesetal
Ein Ranger richtet das Fernrohr für die winterliche Himmelsbeobachtung aus.

Dass selbst am Rande der Großstadt interessante Himmelsbeobachtungen möglich sind, können Sie bei einer kurzweiligen Abendwanderung zur Waldschule erleben. Gemeinsam mit den Rangern des Naturparks geht es durch das beschauliche Fließtal, dem Reich von Biber und Fischotter. Mit fortschreitender Dunkelheit werden bei klarem Himmel die ersten Juwelen des Winterhimmels aufleuchten. In der Waldschule Briesetal empfängt Sie ein wärmendes Feuer und eine Stärkung. Auch ein bewölkter Himmel sollte Sie nicht davon abhalten, die Tour zum Auftakt der Winterferien zu genießen. Je nach Wetter können die Highlights des Winterhimmels am kleinen Fernrohr oder in einer kleinen Präsentation bewundert werden. Übrigens: Rotes Licht ist gut für eine Wanderung durch die Nacht. Warum, das erklären Ihnen die Ranger unterwegs.

 

Freitag, 2. Februar

Treff: 17.30 Uhr, S-Bhf. Borgsdorf (S1)

Dauer: 17.30 – 21.30 Uhr (ca. 3 Km)

Ziel: Waldschule Briesetal

Führung/Information: Herr Lauter (Naturwacht), Funk 0175 72130 66. E-Mail: wandlitz@naturwacht.de

Hinweis: wetterfeste warme Kleidung, Taschenlampe (wenn möglich rotes Licht), Imbissmöglichkeit in der Waldschule Briesetal

Unkostenbeitrag: Waldschule Briesetal 3 € pro Person

Anmeldung empfohlen!

Kosten der Veranstaltung

Unkostenbeitrag: Waldschule Briesetal 3 € pro Person

Alle Veranstaltungen