Lilians Abenteuer und die Wilden WeltenNatur erleben von Zuhause mit Tipps für draußen

Wir zeigen Euch die Natur und die Dinge, die ihr draußen entdecken könnt. Wir haben aber auch Natur-Geschichten für Euch – und etwas ganz Besonderes: Ihr könnt unsere Kollegen Tina und Klaus-Christian per Mausklick in den Wilden Welten besuchen. Echte Ranger! Also macht es Euch bequem, kuschelt Euch ein und los geht´s: Wo möchtet Ihr zuerst hin: Mit Lilian auf magische Reisen? Oder in die Wilden Welten? 

Die Virtual-Reality-Anwendung stellt 50 Tier- und Pflanzenarten dieser drei Lebensräume genauer vor. Mit einer VR-Brille steht ihr dann gefühlt knietief in einem Moor vor einer Ringelnatter… Und das ist ein ziemlich echtes Erlebnis. Umschauen könnt Ihr euch aber auch am PC mit der Maus oder mit einem Tablet, selbst per Smartphone. Dazu gibt es ein 18-seitiges Begleitheft voller Rätsel und Anleitungen. Hier trefft Ihr übrigens auch Lilian, die Heldin unserer Natur-Geschichten.

Mit Lilian auf Reisen

Kennt Ihr sie schon? Lilian, die auf magische Reisen geht und verborgene Welten erkundet? Begleitet sie doch einfach. Wenn Ihr auf die Bilder klickt, geht die Reise los. Auf den Seiten findet Ihr alles, was dazu gehört. Übrigens: Ein Abenteuer wurde sogar verfilmt!

Lilian im Land der Moore

Lilians erste magische Reise führte sie ins Moor. Was ist ein Moor eigentlich und wie entsteht es. Wer lebt dort? Seht, wie wir Menschen Moore nutzen und dass dadurch auch Probleme entstehen.

Lilian in Sandrasien

Die zweite magische Reise beginnt in den Sommerferien. Aber anstatt in den See zu springen und abends am Feuer zu sitzen, landet Lilian in der Welt der Sandrasen. Trocken, aber im Sommer kunterbunt.

Lilian im Land der Auenwälder

Die dritte magische Reise führt Lilian zu den Wäldern am Rand von Bächen und Flüssen, den Auenwäldern. Hier begegnet sie Eisvogel, Fischotter und Biber und lernt, warum diese Wälder ein wahrer Schatz sind.

Basteln, spielen, forschen

Am Ende der Abenteuergeschichten gibt es immer Rätsel oder Bastelanleitungen. Ihr solltet also auf jeden Fall bis zum Ende lesen... Sogar Rezepte könnt Ihr nachkochen. Habt Ihr schon einmal Moorkuchen probiert oder den Brennnessel-Eierkuchen? Wir verraten nur eins: Lecker!

Ein paar Anleitungen findet Ihr direkt hier:

Ihr findet Eure Ergebnisse toll? Wir bestimmt auch! Schickt uns doch ein Foto, wir freuen uns über Eure Post!

Und wer steckt dahinter?

"Lilians Abenteuer" sind ein Projekt der Kolleginnen und Kollegen, die sich um seltene, bedrohte Natur in Brandenburg kümmern: eben um Sandrasen und Auwälder oder - damit haben sie angefangen - um  Moore. Die schönen Zeichnungen und tollen Ideen für die Abenteuer stammen von Ivonne Drößler, Liane Heinze und Rodrigo Garreton-Kraleman.

Hefte bestellen?

Wir schicken Euch die Lilian-Geschichten auch gerne zu. Bitte schreibt uns eine E-Mail oder schickt Eure Post an diese Adresse:

Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg
Stichwort "Lilian"
Heinrich-Mann-Allee 18/19
14473 Potsdam

Wir freuen uns auch über Eure Entdecker-Fotos, Eure Bastelarbeiten oder Ideen!