Dicke Käfer an saftigen Eichen

11.06.2022, 19:30h – 23:00h
Niederlausitzer Landrücken
Heldbock, Foto: Monika Gierach, Lizenz: Naturschutzfonds Brandenburg
Heldbock, Foto: Monika Gierach, Lizenz: Naturschutzfonds Brandenburg

Abend-Exkursion in den Sonnewalder Forst

 

Der Sonnewalder Schlosspark und sein Hinterland sind für ihre alten Baumbestände bekannt. Diese beherbergen heimliche Bewohner, die sich nur an wenigen Tagen im Jahr zeigen. Wir Menschen haben ihnen eigenartige Namen gegeben: Hirschkäfer, Heldbock und Eremit. Besuchen Sie gemeinsam mit Dr. Alexander Zimmermann (Naturpark-Verwaltung) und Rangerin Monika Gierach diese seltene Wohngemeinschaft.

 

Erleben: alter Park und seltene Käfer

Treff: 19.30 Uhr am Vorderschloss Sonnewalde

Distanz/ Dauer: 5 km/ 3,5 Std.

Anmeldung bis 10.06.22 Naturwacht, Tel. 0175 7213054

Tipp: Taschenlampe für die Rücktour sinnvoll

 

Diese Führung ist ein Angebot der „Ranger- und Erlebnistouren“.

Ort der Veranstaltung

Vorderschloss Sonnewalde
Schlossstraße
03249 Sonnewalde

Auf Google Maps anzeigen

Kontakt

Naturwacht NL Landrücken
Tel: +49 (0)1757213054
Fax:
E-Mail: monika.gierach@naturwacht.de
Webseite:

Kosten der Veranstaltung

Die Naturwacht bittet um eine Spende für ihre Artenschutz- und Bildungsprojekte.

Alle Veranstaltungen