Naturwunder Kranich- und Gänsezug

06.10.2019, 17:30h – 19:00h
Niederlausitzer Landrücken
fliegende Gänse, Quelle: Naturwacht Bbg.
fliegende Gänse, Quelle: Naturwacht Bbg.

Vogelzug. Vogelbeobachtungen am Borcheltsbusch mit den Naturpark-Rangern

 

05.–27. Oktober an jedem Sonnabend und Sonntag.

05.–13.10. ab 17.30 Uhr, 19.-27.10. ab 17.00 Uhr.

 

Ein unvergessliches Naturerlebnis: Tausende Kraniche und Gänse rasten auf ihrer herbstlichen Reise in der Luckauer Region. Am Tage können die äsenden Vögel auf Äckern und Wiesen entdeckt werden. Am Abend, kurz vor Sonnenuntergang, sind sie in großen Schwärmen bei der Einkehr in ihre Schlafgewässer zu erleben.

Die Ranger der Naturparks Niederlausitzer Landrücken laden Naturfreunde ein, die Zugvögel zu beobachten und kennenzulernen. Vom 15 Meter hohen Aussichtsturm am Borcheltsbusch lässt sich der Schlafplatz der Vögel gut überblicken.

 

Treff: Kranichturm an der Straße zwischen den Orten Freesdorf und Goßmar

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Kontakt: Naturpark-Verwaltung, Tel. 035324-3050

Tipp: Gäste sollten nach Möglichkeit ein Fernglas und eine Taschenlampe mitbringen.

Der Holzturm ist unbeleuchtet.

Ort der Veranstaltung

Kranichturm
Goßmarer Straße
15926 Luckau/ Freesdorf

Auf Google Maps anzeigen

Kontakt

Naturwacht Bbg. im Naturpark N Landrücken
Tel: +49 (0)35324-308078
Fax: +49 (0)35324-308073
E-Mail: landruecken@naturwacht.de

Kosten der Veranstaltung

Spendenaufruf zur weiteren Ausstattung des Naturkabinetts an der Oberschule Luckau.

Alle Veranstaltungen