RangerTour: Picknick zum World Ranger Day

31.07.2022, 11:00h – 15:00h
Flusslandschaft Elbe
Die Ranger'innen aus Rühstädt, Foto: Elisa Igersheim, Lizenz: Naturschutzfonds Brandenburg
Die Ranger'innen aus Rühstädt, Foto: Elisa Igersheim, Lizenz: Naturschutzfonds Brandenburg

Wie in jedem Jahr begehen wir den World Ranger Day (WRD) am 31. Juli. Ins Leben gerufen wurde der WRD um die Arbeit der Ranger‘innen greifbar zu machen und den Ranger‘innen zu gedenken, die während ihres Dienstes verletzt oder getötet wurden.

In 2022 laden wir, die Ranger‘innen aus Rühstädt, Sie herzlich ein, bei einem Picknick zu schnacken und uns alles zu fragen, was Sie schon immer über den Beruf der/des Ranger’in wissen wollten. Löchern Sie uns mit Fragen zu Natur und Naturschutz. Diskutieren Sie mit uns zu allseits medial vertretenen Themen und sehen Sie durchs Spektiv das Weites doch ganz Nah ist.

Kaffee, Tee und Kuchen stehen bereit, – nur solange der Vorrat reicht. Wenn Sie möchten, können Sie gerne etwas beisteuern.

Wir freuen uns auf lebhafte Gespräche und Ihre neugierigen Fragen und Anregungen.

 

Mit den gesammelten Spenden unterstützt der Naturschutzfonds ein Partnerprojekt in El Salvador.

 

Diese Führung ist ein Angebot der „Ranger- und Erlebnistouren“.

Ort der Veranstaltung

Naturwacht Rühstädt
Gnevsdorfer Wehr
19322 Gnevsdorf

Auf Google Maps anzeigen

Kontakt

Naturwacht Brandenburg
Tel: +49 (0)38791/ 8067-49 oder -53
Fax: +49 (0)38791/ 806752
E-Mail: ruehstaedt@naturwacht.de
Webseite: http://www.naturschutzfonds.de/

Kosten der Veranstaltung

Spende für den Naturschutz erbeten.

Alle Veranstaltungen