Ranger-ErlebnisTour: Röhren hören - Auf Großwildpirsch

18.09.2021, 17:00h – 23:00h
Unteres Odertal
Majestetisch in der Dämmerung - das Rotwild, Foto: J. Müller, Lizenz: J. Müller
Majestetisch in der Dämmerung - das Rotwild, Foto: J. Müller, Lizenz: J. Müller

Gehen Sie mit den Rangern des Nationalpark Unteres Odertal auf die Pirsch!

Ausgehend vom Parkplatz Richterberg erkunden wir die Umgebung des Ortes Stützkow an den Steilhängen der Oder. Von hier haben wir spektakuläre Aussicht auf die Polderlandschaft. Das wird später die Bühne des Rotwildes sein. Vorerst besuchen wir jedoch das „Haus am Strom“ um die Menschen dieser Region kennenzulernen. Gemeinsam genießen wir dann am Lagerfeuer regionale Köstlichkeiten und natürlich allerhand Jägerlatein.

Mit Einbruch der Dunkelheit und sinkenden Temperaturen kann es losgehen: die "Brunftfreude" der Hirsche steigt nun an und wir haben die Chance einen der beeindruckenden Geweihträger im Mondlicht bei seinem Werben zu beobachten. Diese Führung ist ein Angebot der „Ranger- und Erlebnistouren 2021“.

Erleben: Brunft der Rothirsche, "Haus am Strom" mit Lagerfeuer

Anmeldeschluss: 16. August 2021

Hinweise: wetterfeste und geräuscharme Kleidung und festes Schuhwerk notwendig

Ort der Veranstaltung

Nationalpark Unteres Odertal
Parkplatz am Hang (vor Stützkow links)
16278 Schöneberg OT Stützkow

Auf Google Maps anzeigen

Kontakt

Naturwacht Unteres Odertal
Tel: +49 (0)3332 2677211
E-Mail: unteresodertal@naturwacht.de
Webseite: https://www.naturwacht.de

Kosten der Veranstaltung

15,00€ pro Person für Verpflegung und Bewirtung am "Haus am Strom". Die Führungen der Naturwacht sind kostenfrei! Um eine Spende wird gebeten.

Alle Veranstaltungen