RangerTour: Kranich- und Gänse-Safari

03.10.2020, 14:00h – 20:00h
Niederlausitzer Landrücken
Kranich- und Gänserast, Foto: Naturwacht NLL
Kranich- und Gänserast, Foto: Naturwacht NLL

Kleinbus-Exkursion mit Vogelbeobachtung

 

Im Naturpark Niederlausitzer Landrücken rasten im Herbst regelmäßig 4.000 bis 6.000 Kraniche und bis zu 50.000 nordische Gänse auf dem Zug in die Winterquartiere.

Mit dem Kleinbus geht es zuerst in die Ackerlandschaft, wo die Zugvögel nach Nahrung suchen. Dann folgen wir den Tieren ans Schlafgewässer, wo sie laut rufend in langen V-förmigen Ketten bis zum Dunkelwerden eintreffen.

 

Treff: 13.30 Uhr Markplatz Altdöbern (am Soldatenfriedhof) oder 14.00 Uhr Marktplatz Fürstlich Drehna

Dauer: 5-6 Stunden

Buskapazität: max. 8 Personen

Anmeldung bis 01.10.2020: Naturwacht, Tel. 0170 7926946 oder joerg.nevoigt@naturwacht.de

Tipps: Selbstverpflegung, eigenes Fernglas vorteilhaft

Ort der Veranstaltung

Fürstlich Drehna
Alte Luckauer Straße 1
15926 Luckau

Auf Google Maps anzeigen

Kontakt

Naturwacht Bbg. im Naturpark N Landrücken
Tel: +49 (0)1707926946
Fax: +49 (0)35324-308073
E-Mail: joerg.nevoigt@naturwacht.de
Webseite: www.naturwacht.de

Kosten der Veranstaltung

Die Naturwacht bittet um eine Spende für ihre Bildungs- und Artenschutz-Projekte.

Alle Veranstaltungen