RangerTour: Mal Seen, mal Sand - das Biesenthaler Becken

02.06.2019, 10:00h – 13:30h
Barnim
Der Streesee am Rande des Biesenthaler Beckens
Der Streesee am Rande des Biesenthaler Beckens

Das Biesenthaler Becken mit seinen Fließen und Seen, Mooren und Sandrücken ist durch vielfältige eiszeitliche Prozesse entstanden. Durch die gute Erreichbarkeit ist es seit jeher ein Eldorado der Geologen, in dem fast alle in Mitteleuropa vorkommenden Moortypen vorkommen und durch die Kleinräumigkeit der Lebensräume eine Vielzahl zum Teil seltener Tiere und Pflanzen eine Heimstatt gefunden haben.

Entdecken Sie mit den Rangern staubtrockene Hügel, die mit den Füßen im Wasser stehen, Feuchtwiesen, auf denen Orchideen wachsen und eine uralte Nutzungsgeschichte durch den Menschen.

Ort der Veranstaltung

Marktplatz Biesenthal
Am Markt
16359 Biesenthal

Auf Google Maps anzeigen

Kontakt

Naturwacht im Naturpark Barnim
Tel: +49 (0) 175-7213078
E-Mail: melchow@naturwacht.de
Webseite: http://www.naturwacht.de

Kosten der Veranstaltung

Spenden erbeten

Alle Veranstaltungen