RangerTour: Radtour zum Internationalen World Ranger Day

31.07.2020, 09:00h – 12:00h
Uckermärkische Seen
Ranger Hartmut Neumann erklärt Hintergründe Foto: Naturwacht
Ranger Hartmut Neumann erklärt Hintergründe Foto: Naturwacht

World Ranger Day. Erfahren Sie mehr über die Arbeit der Ranger in Brandenburg und in der ganzen Welt und begleiten Sie die Naturwächter aus dem Naturpark Uckermärkische Seen anlässlich des World Ranger Days auf einer Radtour durch das Natura2000-Gebiet Küstrinchen.

Unser Treffpunkt ist am Mittwoch, den 31. Juli um 9:00 Uhr im Besucherzentrum der Naturparkverwaltung Uckermärkische Seen in Lychen. Dort zeigen wir den Kurzfilm „The Thin Green Line“ über das Engagement der Ranger weltweit. Anschließend geht es los mit unserer etwa 16 km langen Radtour. Unser Weg wird uns um die Lehstseeniederung führen, bis wir entlang des Küstriner Bachs unseren Rückweg nach Lychen antreten. Die Strecke führt uns sowohl über asphaltierte Straßen als auch über unbefestigte Wege.

Erleben: Wie arbeiten Ranger weltweit und im Land Brandenburg?

Anmeldeschluss:bis 28.07.2020

Hinweise: eigenes Fahrrad erforderlich

Teilnehmerzahl: 4 bis max. 20 Personen

Ort der Veranstaltung

Naturwacht Uckermärkische Seen
Zehdenicker Straße 1
17279 Lychen

Auf Google Maps anzeigen

Kontakt

Naturwacht Uckermärkische Seen
Tel: +49 (0)39888-43517
Fax: +49 (0)39888-43518
E-Mail: uckermaerkischeseen@naturwacht.de
Webseite: https://naturwacht.de

Kosten der Veranstaltung

Spenden zur Unterstützung der internationalen Ranger-Arbeit erbeten.
Anmeldung erforderich.

Alle Veranstaltungen