RangerTour: Schöne Töne

15.05.2021, 10:00h – 12:00h
Unteres Odertal
Mit etwas Glück hören wir das seltene Blaukehlchen, Foto: T. Hinsche, Lizenz: T. Hinsche
Mit etwas Glück hören wir das seltene Blaukehlchen, Foto: T. Hinsche, Lizenz: T. Hinsche

Brandenburger Konzertfrühling. Lauschen wir gemeinsam dem Tierstimmen-Konzert auf einem barrierefreien Spaziergang entlang der Oderaue (ca. 3km). Hier und da blöken Schafherden von den Deichen, während Sprosser und Schlagschwirl ihre Gesänge vortragen und in den Altwässern das Froschorchester klingt. Mit etwas Glück hören wir sogar die knarzenden Laute des Laubfroschs im Weidengehölz. Und haben Sie schon gehört, wie nicht nur der Kuckuck, sondern auch der Zilpzalp seinen Namen ruft? Abschließend eignet sich der Vogelbeobachtungsstand „Seeschwalbe“ hervorragend für ein selbst mitgebrachtes Picknick.

Bitte melden Sie sich bis 13.05.2021 bei uns an.

 

Hinweise:

Diese RangerTour ist barrierefrei. Wir empfehlen ggf. ein eigenes Fernglas mitzubringen.

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie begrüßen wir es, dass Sie auf Sicherheitsabstände achten. Falls wir Ihre Führung entfallen lassen müssen, kontaktieren wir Sie rechtzeitig.

Ort der Veranstaltung

Parkplatz Kanalbrücke Gatow
Zum Teerofen
16278 Schwedt (OT Gatow)

Auf Google Maps anzeigen

Kontakt

Naturwacht Nationalpark Unteres Odertal
Tel: +49 (0)3332 2677211
E-Mail: christian.ehrke@naturwacht.de
Webseite: https://www.naturwacht.de

Kosten der Veranstaltung

Dieses Angebot der Naturwacht ist kostenlos. Um eine Spende für Naturschutzprojekte wird gebeten.

Alle Veranstaltungen