RangerTour: Unterwegs auf dem Auenpfad

25.06.2022, 10:00h – 13:00h
Unteres Odertal
Atmosphäre in der Oderaue, Foto: M. Kreiling, Lizenz: Naturschutzfonds Brandenburg
Atmosphäre in der Oderaue, Foto: M. Kreiling, Lizenz: Naturschutzfonds Brandenburg

Auf einer Radtour erleben wir die naturnahe Flussaue der Oder. Der Weg führt über Deiche und durch einen Polder, der im Winter unter Wasser steht. Im Sommer erleben Sie hier die Schönheit und Vielfalt einer Flusslandschaft zwischen Wildnis und schonender Grünlandwirtschaft. Wir entdecken seltene Sumpfpflanzen wie den Schwimmfarn und die Krebsschere zwischen den blütenreichen Staudenfluren der Aue. In diesem Lebensraum finden auch viele seltene Vögel, wie Schwarzstorch, Trauerseeschwalbe und Pirol ein Auskommen. Nach einer malerischen Aussicht auf die bewaldeten Hänge des "Tals der Liebe" geht es zurück nach Criewen. Hier besteht die Möglichkeit zur Stärkung im Gasthof zur Linde oder einem hausgemachten Eis im örtlichen Eiscafé.

 

Anmeldeschluss: 24.06.2022

Erleben: Radtour in der Auenlandschaft, seltene Stromtalpflanzen und Vogelarten

Hinweise: eigens Fahrrad nötig, Fernglas empfohlen

 

Diese Führung ist ein Angebot der „Ranger- und Erlebnistouren“.

Ort der Veranstaltung

Besucherzentrum Criewen
Park 2
16306 Criewen

Auf Google Maps anzeigen

Kontakt

Naturwacht Unteres Odertal
Tel: +49 (0)3332 267711
Fax:
E-Mail: unteresodertal@naturwacht.de
Webseite: https://www.naturwacht.de

Kosten der Veranstaltung

Führung durch Naturwacht kostenfrei. Um eine Spende wird gebeten.

Alle Veranstaltungen