RangerTour: Vom Eise befreit sind Strom und Bäche

21.03.2021, 10:00h – 13:00h
Unteres Odertal
Leberblümchen in der Sonne, Foto: Naturwacht
Leberblümchen in der Sonne, Foto: Naturwacht

Auf der Suche nach der Blütenpracht der Frühjahrsblüher durchstreifen wir die wilden Hang- und Bruchwälder des Gartzer Schreys. Neben der gelben Anemone fallen besonders die Leberblümchen ins Auge, die den Waldboden hier wie violette Kissen zieren. Der Gartzer Schrey ist das Reich des Bibers, auch seine Spuren werden hautnah in Augenschein genommen, bevor wir zu den Hügelkuppen aufsteigen und den Blick von den Seebergen ins Odertal schweifen lassen. Zur Stärkung stehen im Anschluss an die Wanderung verschiedene Imbissmöglichkeiten in Gartz zur Auswahl.

Erleben: dreistündige Wanderung zu Frühblühern wie Leberblümchen und Anemone, Biberbauwerke ganz nah erleben

Anmeldeschluss: 19. März 2021

Hinweise: Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk nötig

Ort der Veranstaltung

Kanonenschuppen Gartz (Oder)
Alter Sportplatz 6
16307 Gartz

Auf Google Maps anzeigen

Kontakt

Naturwacht Unteres Odertal
Tel: +49 (0)03332 2677211
E-Mail: christian.ehrke@naturwacht.de

Kosten der Veranstaltung

Die Führungen der Naturwacht sind kostenfrei. Um eine Spende wird gebeten.

Alle Veranstaltungen