RangerTour: Was piepst und zwitschert da ?

30.03.2019, 17:00h – 19:00h
Westhavelland
Rotkehlchen, Foto: Naturwacht
Rotkehlchen, Foto: Naturwacht

Mit einer Vogelstimmenführung ist die Naturwacht im Naturpark Westhavelland beim 11. Brandenburgischen Konzertfrühling dabei. Die Konzertfreunde treffen sich mit Rangerin Bea Koch am großen Parkplatz bei der Kleingartensparte Havelgarten e.V. im Havelweg in Rathenow. Von hier aus führt die Exkursion auf den Weinberg und zum Bismarckturm, um den hoffentlich zahlreich vorhandenen Solisten zu lauschen. Da es sich um freischaffende Künstler handelt, die ohne Gage auftreten, bleibt abzuwarten, wer sich auf der Naturbühne einfindet. Erwartet werden neben dem Gartenrotschwanz verschiedene Vertreter der Meisen, auf jeden Fall jedoch Kohl- und Blaumeisen und andere typische Gartenvögel, die im Winter auch am Futterhäuschen beobachtet werden können, im vergangenen Jahr war auch ein Rotkehlchen zu hören.

Ort der Veranstaltung

Bismarckturm auf den Weinberg
Havelweg
14712 Rathenow

Auf Google Maps anzeigen

Kontakt

Tel: +49 (0)3386-200419
E-Mail: milow@naturwacht.de
Webseite: http://naturwacht.de

Kosten der Veranstaltung

kostenfrei; Spende erbeten

Alle Veranstaltungen