RangerTour: Wintervögel an der Elbe

08.03.2024, 17:00h – 18:30h
Flusslandschaft Elbe
Blässgänse, Foto: Sebastian Hennigs, Lizenz: NaturSchutzFonds Brandenburg
Blässgänse, Foto: Sebastian Hennigs, Lizenz: NaturSchutzFonds Brandenburg

Für viele Zugvögel ist die Elbe ein wichtiges Rastgebiet auf ihrem Zug in wärmere Regionen. Andere Zugvögel wie Saatgans, Singschwan und Pfeifente bleiben im Winter zu Gast an der Elbe. Am Abend kann man das laute Schnattern der Gänse hören, wenn sie zu ihren Schlafplätzen fliegen. Welche Vögel machen Rast an der Elbe? Fliegen alle Vögel in den Süden?

Diese und noch mehr Fragen werden bei einem abendlichen Spaziergang entlang der Elbe beantwortet. Der eineinhalbstündige Spaziergang führt uns über den Deich entlang der Elbe in den Sonnenuntergang. Die Führung startet und endet an der Kirche in Hinzdorf. Alle Wege auf der Führung sind befestigt. Ein eigenes Fernglas kann sehr gerne mitgebracht werden.

 

Anmeldungen bis 08.03.2024 unter ruehstaedt@naturwacht.de oder 0170 5732865.

Treffpunkt: Kirche Hinzdorf.

Dauer: 1,5 h

Hinweise: Wetterfeste Kleidung.

 

Diese Führung ist ein Angebot der „Ranger- und Erlebnistouren".

Ort der Veranstaltung

Kirche Hinzdorf

19322 Hinzdorf

Auf Google Maps anzeigen

Kontakt

Naturwacht Rühstädt
Tel: +49 (0) 38791 8067-49 oder -53
Fax:
E-Mail: ruehstaedt@naturwacht.de
Webseite:

Kosten der Veranstaltung

kostenfrei

Alle Veranstaltungen