Corona-LockerungRangerTouren starten wieder ab 1. Juni

Die Ranger der Naturwacht Brandenburg bieten ab dem 1. Juni 2020 wieder geführte Touren an. Hier informieren wir über die Hygienevorschriften und was es sonst noch zu beachten gibt bei der Teilnahme.

RangerTouren: Das müssen Sie beachten

  • Keine Teilnahme bei Fieber, Husten, Atemnot
  • Vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich
  • Direkten Kontakt vermeiden - Mindestabstand von 1,50 Metern einhalten
  • Die Gruppengröße ist auf 10 Personen beschränkt
  • Name und Adressdaten aller Teilnehmer werden unter Wahrung des Datenschutzes erfasst und 4 Wochen vorgehalten zur möglichen Einsicht durch die Gesundheitsämter. Danach werden die Daten gelöscht.
  • Alle Führungen sind kostenfrei. Wir bitten aber um eine Spende für den Naturschutz. Wir verzichten aus gesundheitlichen Gründen auf Wechselgeld.

Sollte sich die Corona-Lage wieder verschärfen, werden wir hier über Änderungen in unserem Tourenangebot informieren. Bleiben Sie gesund!

VeranstaltungskalenderEntdecken Sie die Nationalen Naturlandschaften

Mit einem Klick auf unseren Veranstaltungskalender beginnt Ihr Naturerlebnis. Der Kalender informiert Sie über unsere Angebote in den 15 Nationalen Naturlandschaften, Sie können Ihre Touren nach Region oder Interesse suchen. Viel Vergnügen bei der Auswahl!

  • Flusslandschaft Elbe

    RangerTour: Den Störchen ins Nest geschaut

    Schauen Sie den Störchen ins Nest und begeben sich mit der Naturwacht auf einen Spaziergang durch das Europäische Storchendorf. Nirgendwo sonst nisten Störche so zahlreich wie auf den... mehr
  • Flusslandschaft Elbe

    Lenzerwischetour - Vom kleinen Fluss zum großen Strom

    Die Radwanderung führt von Lenzen an den Elbdeich nach Mödlich. Hier säumen alte Eichen den Weg, die einst zur Eisabwehr gepflanzt, im weiten Vorland der Elbe stehen. Die historischen... mehr
  • Schorfheide-Chorin

    RangerTour: Wanderung im Naturschutzgebiet Plagefenn

    Naturkundliche und historische Wanderung zum "Plagefenn", dem ältesten Naturschutzgebiet Brandenburgs. Um den eigentlichen Ausgangspunkt unserer Wanderung zu erreichen, müssen wir ein Stück... mehr
  • Flusslandschaft Elbe

    RangerTour: Den Störchen ins Nest geschaut

    Schauen Sie den Störchen ins Nest und begeben sich mit der Naturwacht auf einen Spaziergang durch das Europäische Storchendorf. Nirgendwo sonst nisten Störche so zahlreich wie auf den... mehr
  • Schlaubetal

    RangerTour - Ziegenmelkerwanderung

    Eine abendlich, nächtliche Wanderung im Lebensraum des Ziegenmelkers (Nachtschwalbe) Bei dieser Wanderung wird der Lebensraum dieses Vogels im trockenen Offenland des FFH-Gebietes... mehr
  • Niederlausitzer Landrücken

    RangerTour: Glühwürmchen-Tour im Schlosspark

    Abendliche Wanderung durch den Schlosspark mit Licht-Effekten In lauen Sommernächten spielt sich ganz still ein tolles Naturschauspiel ab: Auf der Suche nach Weibchen schwirren... mehr
  • Spreewald

    Ranger-ErlebnisTour: Eintauchen ins Fließlabyrinth

    Das beschauliche Erleben und Entdecken des Spreewaldes von verschlungenen Wasserstraßen aus steht im Mittelpunkt dieser Kanutour. Klar, dass dabei immer wieder ... mehr
  • Flusslandschaft Elbe

    RangerTour: Den Störchen ins Nest geschaut

    Schauen Sie den Störchen ins Nest und begeben sich mit der Naturwacht auf einen Spaziergang durch das Europäische Storchendorf. Nirgendwo sonst nisten Störche so zahlreich wie auf den... mehr
  • Niederlausitzer Heidelandschaft

    RangerTour: Leucht-Käfer

    Hochzeitsnacht der Glühwürmchen In lauen Nächten ist ein besonderes Naturschauspiel zu beobachten: Hellgrün leuchtende Punkte flirren in der Luft herum, es ist die Hochzeit der Glühwürmchen.... mehr
  • Niederlausitzer Landrücken

    RangerTour: Glühwürmchen-Tour im Schlosspark

    Abendliche Wanderung durch den Schlosspark mit Licht-Effekten In lauen Sommernächten spielt sich ganz still ein tolles Naturschauspiel ab: Auf der Suche nach Weibchen schwirren... mehr

Hinweis: Dies ist ein Service der TMB Tourismus-Marketing GmbH.