NSG „Werder Besandten“

Das Naturschutzgebiet (NSG) und FFH-Gebiet „Werder Besandten" ist Bestandteil des Biosphärenreservates „Flusslandschaft Elbe Brandenburg" und des SPA-Gebietes „Unteres Elbtal". Das Gebiet befindet sich im westlichen Teil des Landkreises Prignitz. In 2003 wurden in diesem NSG rund 2 ha Flächen von der BVVG (Bodenverwertungs- und -verwaltungsgesellschaft) übernommen.

Blick auf das Grünland bei Baarz und Gaarz.

Bei den Flächen handelt es sich um verpachtetes Grünland.

Langfristig soll die landwirtschaftliche Nutzung zugunsten der Entwicklung einer naturnahen Auenlandschaft mit den typischen Pflanzen- und Tierarten aufgegeben werden.

Um einen genauen Überblick über die Veränderungen der Vegetations- struktur der Elbvorlandflächen und deren Lebensraumeignung für die Vogelwelt zu erhalten, hat der NaturSchutzFonds im vergangenen Jahr ein vegetations- sowie ein vogelkundliches Gutachten in Auftrag gegeben.

[mehr lesen]

zurück zur Übersicht für den Landkreis

Kofinanziert aus Mitteln der Ersatzzahlung