Flächen im Naturschutzgebiet "Pulsnitz"Überwiegend Altbäume

Das Naturschutzgebiet (NSG) "Pulsnitz" liegt im äußersten Süden des Landkreises Oberspreewald-Lausitz, östlich der Ortschaft Ortrand. Der Flächenbesitz der Stiftung NaturSchutzFonds in diesem Gebiet wurde im Jahr 2004 von der BVVG (Bodenverwertungs- und -verwaltungsgesellschaft) übernommen.