RangerTour: Lychens Wasserwege und weiße Wiesenfrauen

14.05.2022, 17:00h – 22:00h
Uckermärkische Seen
Wollgras, Foto: NW US/F.Bock, Lizenz: Naturschutzfonds Brandenburg
Wollgras, Foto: NW US/F.Bock, Lizenz: Naturschutzfonds Brandenburg

Gar schaurig ist´s in die Nacht zu wandeln? Von wegen! Erleben Sie mit offenen Sinnen Lychens Wald-Seen-Gebiet zur Dämmerung und Nachtzeit.

Zu Fuß erkunden wir von Hohenlychen aus ein Stück der Wasser-Wege um und durch die 7-Seen-Stadt. Mittels Floß stoßen wir traditionell vom Ufer des Oberpfuhlsees ab und treiben zum jenseitigen Ufer, mit etwas Glück grüßt der Fischadler aus der Höhe. Angelandet, erkunden wir das sagenvolle Reich der "weißen Wiesenfrauen" und folgen den Spuren des Wassers an Land - erfahren Wissenswertes und ergünden mit Perspektivwechseln die Natur zur Dämmerungszeit. Am Ende des Weges erwartet uns erneut die Schwerelosigkeit des Floßes mit einem kleinen Imbiss bei Einbruch der Dunkelheit.

 

Erleben: mit Floß & zu Fuß rund um Lychen

Anmeldeschluss: 11. Mai 2022

Hinweis: wetterfeste, bequeme Kleidung und Schuhe; ggf. Taschenlampe

Teilnehmerzahl: ab 5 Personen

 

Diese Führung ist ein Angebot der „Ranger- und Erlebnistouren“.

Ort der Veranstaltung

Naturwacht Uckermärkische Seen
Zehdenicker Straße 1
17279 Lychen

Auf Google Maps anzeigen

Kontakt

Naturwacht Uckermärkische Seen
Tel: +49 (0)39888-43517
Fax: +49 (0)39888-43518
E-Mail: uckermaerkischeseen@naturwacht.de
Webseite: https://naturwacht.de

Kosten der Veranstaltung

20,00 € pro Person, Imbiss enthalten, Getränke individuell beim Flößer erhältlich; Die Führung selbst ist kostenfrei. Wir bitten aber um eine Spende für den Naturschutz/die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Aus gesundheitlichen Gründen verzich

Alle Veranstaltungen