Nachrichten und PressmitteilungenNeues zum Naturschutz in Brandenburg als chronologische Liste

  • LIFE Trockenrasen

    Mulchen, Rechen, Aussäen

    Um die Jahnberge mit ihrer Artenvielfalt zu erhalten, haben wir in den letzten Wochen Arten wie Steppen-Lieschgras, Ohrlöffel-Leimkraut und Kartäusernelke wieder ausgesät. mehr
  • Natura 2000

    "Wasser stop" für den Erlen-Eschenwald

    Der Erlen-Eschenwald im FFH-Gebiet "Genshagener Busch" leidet stark unter der seit Jahren anhaltenden Trockenheit und der Aufgabe der Rieselfeldbewirtschaftung im Jahr 1996. Wir erproben aktuell wasserbauliche Maßnahmen. mehr
  • LIFE Trockenrasen

    Projektgebiet des Monats: Prämer Berge

    Das Gebiet ist ein gutes Beispiel für die besondere Strukturvielfalt Brandenburgs. Um die trockene Binnenlanddüne liegen nasse Moorböden. mehr
  • Pressemitteilung

    Brandenburger Naturschutzpreis

    Ohne den bemerkenswerten und oft ehrenamtlichen Einsatz wäre so vieles im Brandenburger Naturschutz nicht denkbar. Deshalb lobt die Stiftung wieder den Brandenburger Naturschutzpreis aus! mehr
  • Pressemitteilung

    Für den Amphibienschutz

    Die Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg hat in der Feldflur zwischen Bernau, Birkenhöhe und Börnicke im Landkreis Barnim vier Sölle und deren Umfeld renaturiert. mehr
  • Projektförderung

    Förderprojekt im Landkreis Oberhavel

    Ein früher als Schöpfwerk- und Trafostation genutzter Turm wird zum Quartier für Fledermäuse und Vögel. mehr
  • LIFE Feuchtwälder

    Blume des Jahres: die Einbeere

    Mit der Vierblättrigen Einbeere (Paris quadrifolia) fiel die Wahl zur "Blume des Jahres" auf eine charakteristische Auenwaldart. mehr
  • LIFE Trockenrasen

    Projektgebiet des Monats: Weinberge-Klüssenberge

    Seltenen Trockenrasen-Arten ziehen zahlreiche Ameisen, Schmetterlinge und Wildbienen an. Auch Zauneidechsen fühlen sich hier wohl. mehr
  • Natura 2000

    Für Heidschnucken und Ziegen wird Heide verjüngt

    Pflegeeinsatz im FFH-Gebiet Swatzke und Skabyberge gestartet: Überalterte Heide wird mit Vertragsnaturschutzgeldern für eine Beweidung vorbereitet. mehr
  • Stiftung

    Gute Nachrichten aus 2021

    Wo sind die guten Nachrichten?! Hier sind unsere! Wir haben ein paar Lichtblicke gesammelt, kleine und nicht ganz so kleine, kunterbunt durcheinander ... mehr